25.05.2020  09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Spielen macht schlau - Die Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung - Live-Online-Training

Bewegen und Denken sind untrennbar im Lernprozess von Kleinkindern miteinander verbunden. Sie lernen durch Spiel und Bewegung: sie hüpfen vor Freude, rennen, klettern, schaukeln und toben. So erlangen sie immer mehr Sicherheit, Selbständigkeit und räumlicher Erkundung. Welche Spielformen zeigen positive und entwicklungsfördernden Wirkungen und wie können wir den Kindern diese Spielräume eröffnen, die sie für die Entwicklung ihrer Persönlichkeit brauchen? Die spielerische Schulung der Körperkoordination, der Konzentration und der Merkfähigkeit werden in diesem Webinar mit vielen Spielen und Bewegungsanregungen, interessanten Variationen und gezielten Kombination vermittelt.

Sie benötigen:
• PC oder Tablet mit Kamera und Tonfunktion

Dozierende/r

  • Antje Hemming (Abenteuer- und Erlebnispädagogin)