04.01.202130.06.2021

E-Learning: Jesus, die gekrümmte Frau und der Sabbat

Wie kann die Botschaft vom Reich Gottes unter den heutigen kulturellen Gegebenheiten in ihrem Wesen bewahrt bleiben? Die Erzählung in Lk 13, 10-17 über die Begegnung Jesu mit einer gekrümmten Frau zeigt Wege und Kräfte zum Heilsein, die auch für heutige Schülerinnen und Schüler wichtig sind. Inmitten des (Schul-)Alltags erinnert und appelliert sie an eine Welt, in der Menschen einander heilend und tröstend begegnen.

Bei diesem Angebot handelt es sich um einen reinen Online-Kurs - Sie können also bequem von zuhause aus auf alle Inhalte zugreifen.


ZIEL:
Die Aktualität der biblischen Geschichte greifbar und erfahrbar machen.


INHALT:
Wissenschaftliche Sachanalyse anhand einer Präsentation.
Vorstellung von zwei exemplarischen Unterrichtsbausteinen die selbstständig erprobt werden können.


ZIELGRUPPE
Der Kurs richtet sich an Lehrende der Schulformen SEK I, SEK II, BK und weitere Interessierte aus der (Erwachsenen-)Bildung.


ZEITPLAN
Den Kurs können Sie vom 4. Januar bis 30. Juni 2021 durchlaufen.
In diesem Zeitraum können Sie sich Ihre Lernzeiten vollkommen frei einteilen.
Die reine Bearbeitungsdauer beträgt insgesamt ca. 45-60 Minuten.


ORGANISATORISCHES
Anmeldungen sind ab 4. Januar 2021 über diesen Link möglich:
https://www.elearning-erzbistum-paderborn.de/wws/211396.php?sid=11191283305892059160804550455560

Dozierende/r

  • N.N.