28.04.2021  09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Mit Klang und Klangschale die Achtsamkeit spielerisch entdecken

Schon mit den kleinen Kindern können Sie die Achtsamkeit spielerisch üben. Kinder lassen sich in jungen Jahren für Achtsamkeit sehr begeistern. Mit Offenheit und Neugier probieren Kinder gerne neue Erfahrungen aus. Die Übungen können Sie am besten als Spiel oder Ritual einführen. Mit den Übungen werden bei den Kindern Gedächtnis, Konzentration, Aufmerksamkeit und Entspannung gefördert. Dasselbe gilt auch für Sie.
Die Übungen, Spiele und Anregungen können sehr gut mit Kindern durchgeführt werden.
Seminarinhalte:
- Achtsamkeitsübungen
- Achtsame Klänge
- Atemübungen
- Klang-Meditationen
- Handmassage und Entspannung mit Düftölen

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)