09.06.2021  09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Erste Hilfe für die Stimme - Oasentag für mich!

Es gibt diese Tage, da hilft alles nichts. Kein Lutschbonbon, kein Räuspern, die Stimme ist nicht so wie sie sein soll. Und der Alltag läuft trotzdem: Reden, singen, lachen, Rollenspiele, vielleicht auch mal Schimpfen. Wie soll die Stimme da nur besser werden? Dabei ist ohne sie doch gar kein Kindergartentag möglich! Lernen Sie, wie Sie achtsam mit Ihrer Stimme und auch mit sich umgehen können, vertiefen Sie Ihr Wissen über stimmschonendes Verhalten und probieren Sie Methoden zur Verbesserung der Stimme aus. Lernen Sie aber auch achtsam mit sich zu sein, Ihre Kräfte zu bündeln und zu schonen. Einmal auf die Oase bitte? Gerne - denn Stimme und Stimmung hängen eng zusammen.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)