18.05.2021 09:00 Uhr19.05.2021 15:00 Uhr

Web-Seminar: Alltagsintegrierte Sprachförderung im Kindergarten

Sprachförderung findet im Alltag statt. Jede Situation bietet die Möglichkeit sprachförderliches Verhalten anzuwenden und wir tun dies Tag ein Tag aus im Kindergarten. Aber: Jedes Kind ist einzigartig und auch die sprachliche Entwicklung verläuft nicht immer nach „Schema F“, deshalb bleiben häufig Unsicherheiten was die Elternberatung und die individuelle Förderung im Alltag angeht. Erhalten Sie fundiertes Wissen über die Ebenen der Spache und der sprachlichen Entwicklung und sammeln Sie praktische Ideen zur Umsetzung. Entwickeln Sie eigene Ideen für ein Projekt mit alltagsintegrierter Sprachförderung und lernen Sie auch an Fallbeispielen der anderen Teilnehmer.
Inhalte:
Modul 1: (09.-10.03.2021)
- Die Ebenen der Sprachentwicklung:
o Die Kleinsten im Spracherwerb – Bedeutung geben und Wortschatzexplosion
o Lautbildung - Wie aus Kaudawelsch „richtige“ Wörter werden
o Grammatik – Wie die Sätze immer „gerader“ werden
o Mehrsprachigkeit – die Vielfalt der Sprachen im Kindergarten
o Sprachentwicklung im letzten Kindergartenjahr – wenn alles eigentlich schon fertig sein sollte
- Der Alltag im Kindergarten
o Überall steckt Sprache drin
o Blick schärfen auf die „sensiblen Momente“ für Sprachförderung
o Austausch unter den Teilnehmern – Ideen sammeln
- Projekte entwickeln
o Mein Projekt – und wo steckt da Sprache drin?
Modul 2: (18.-19.05.2021)
- Gemeinsame Vorstellung der Projekte
- Fragen und Reflexion der Erfahrungen
- Elternberatung zu sprachförderlichem Verhalten
- Wenn Sprache gestört ist
o Was sind Störungen des Spracherwerbs?
o Kindliches Stottern
o Kindliches Schweigen
o Elternberatung bei Verdacht auf Spracherwerbsstörungen

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)