19.05.2021 09:00 Uhr20.05.2021 15:00 Uhr

Weil TEILEN froh macht

Froh machende Geschichten mit der Franz-Kett-Pädagogik GSEB erleben

Geteilte Freude ist doppelte Freude, so sagt der Volksmund. Diese Erfahrung machen auch schon Kinder im täglichen Leben. Verdichtet wird dies durch Spiele und Lieder, vor allem durch Geschichten. Die Franz-Kett-Pädagogik ermöglicht uns ein ganzheitliches Erleben. So wollen wir verschiedene froh machende Geschichten miteinander erarbeiten, gestalten, spielen, erleben; u.a. mit folgenden Inhalten:
- Das Rosenkind
- Der bunte Vogel
- Der kleine Herr Wunder
- Die Brotstunde
- Das Wunder der Brotvermehrung
Ganz nebenbei werden religionssensibel die Resilienz gestärkt, Grundhaltungen gefördert und ein Fundament für die religiöse Erziehung und Bildung gelegt.
Dieser Fortbildungstag ermöglicht auch einen ersten Einblick in die Franz-Kett-Pädagogik GSEB.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)