25.05.2021 11:00 Uhr01.06.2021 13:00 Uhr

Aquarellieren nach Gina Wang

In diesem Kurs wird die Aquarelltechnik von Gina Wang vermittelt: westliche Maltechniken verbinden sich mit fernöstlicher Sichtweise. Mit der Vier-Farben-Aquarell-Technik, nass in nass gemalt, können wichtige Einzelheiten in Naturbildern (Bäume, Berge, Häuser etc.) deutlich hervorgehoben werden, während der Hintergrund in zarten, fast durchsichtigen Farben zerfließt. Wer auf diese Weise seine Bilder erschafft, kann "die Seele der Natur" erkennen und die Klosteranlage Hardehausen ganz neu entdecken.
Einsteiger sind herzlich willkommen, ehemalige Schüler von Gina Wang organisieren dieses offene Angebot. Die Malutensilien bringen die Teilnehmer*innen selbst mit, Aquarellpapier ist in der Kursgebühr enthalten.
Eine Anreise am Vorabend ist möglich.

Dozierende/r

  • Stephan Kreye (Dipl.-Theologe, Dipl.-Pädagoge)