27.08.2021  16:00 Uhr – 20:00 Uhr

Frauennetzwerk im Erzbistum Paderborn

Auftakttreffen

WIR.FRAUEN
- ... kommen in Verbindung.
- ... inspirieren uns im Leben und im Glauben.
- ... haben eine Stimme in der Kirche.

Die Themen Geschlechtergerechtigkeit, Gleichberechtigung und Frauenförderung prägen seit einiger Zeit kirchlich-gesellschaftliche Diskurse. Doch welche konkreten Fortschritte konnten hinsichtlich der Frauenfrage im Erzbistum Paderborn erreicht werden? An welchen Stellen sind weitere Entwicklungen notwendig? Wie hängt dies mit meinem Christsein in der Gesellschaft zusammen? Wo kann ich unabhängig und unverbindlich Kontakte knüpfen, mich von spannenden Biografien inspirieren lassen und mich selbst stärken?

Das offene Netzwerk wir.frauen will Frauen empowern und ihre kirchenpolitischen Themen sichtbar machen. wir.frauen bietet allen Interessierten die Möglichkeit zum Kennenlernen, zum Austausch und zur Inspiration. Generationenübergreifend und überregional.

KEYNOTES
Kathrin Speckenheuer
Teamleaderin des Schlüsselthemas "Engagement fördern" und Referentin für Theologische Grundlagenarbeit im Erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn

Miriam Zimmer
Netzwerkforscherin und Leiterin des Kompetenzzentrums Pastorale Evaluation im Zentrum für angewandte Pastoralforschung

ZIELGRUPPE
Alle Interessierten im Erzbistum Paderborn.

PROGRAMMABLAUF
16-17 Uhr: Auftakt mit Kathrin Speckenheuer und Miriam Zimmer
17-18 Uhr: Austausch
18-20 Uhr: Netzwerken bei Canapés und Kaltgetränken

Dozierende/r

  • Kathrin Speckenheuer (Theologische Grundlagenarbeit, EGV Paderborn)
  • Miriam Zimmer (Leiterin des Kompetenzzentrums Pastorale Evaluation im ZAP)