13.10.2021 14:30 Uhr15.10.2021 13:30 Uhr

Kursleiter*innen-Ausbildung "Kess erziehen: Von Anfang an"

Das Kess-Angebot für Eltern mit Kindern von 0- bis 3-Jährigen unterstützt diese darin, Kinder von Anfang an zu ermutigen und in ihrer Entwicklung zu stärken. Durch ein besseres Verständnis der Bedürfnisse und Signale eines kleinen Kindes trägt der Kurs zu mehr Freude am Eltern-Sein bei.
Das Ziel:
"Kess-erziehen: Von Anfang an" eröffnet Vätern und Müttern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander:
- durch "Edelstein-Momente" das Familiengefühl stärken
- von Beginn an die Beziehung zum Kind stärken und die Selbstverantwortung des Kindes fördern
- den Erfahrungsschatz des Alltags nutzen und die Erfahrung von Selbstwirksamkeit unterstützen
- notwendige Grenzen klar setzen, Orientierung geben und Sicherheit vermitteln
- Positives in den Blick nehmen und Sprachfähigkeit entwickeln
- Oasen für sich selbst schaffen und mit dem Partner und/oder anderen ein Team bilden.

Block I: Elternkurs "Kess-erziehen": 13.-15.10.2021
Block II: Ermutigendes Miteinander: 03.-05.11.2021
Block III: Elternkurs-Praxis: 06.-08.12.2021

Die erfolgreiche Teilnahme an der gesamten Qualifikation wird mit einem Zertifikat bescheinigt, das zur Durchführung des Elternkurses berechtigt. Die Teilnehmenden bereiten dazu einzelne Kurssequenzen vor und
leiten diese in der Gruppe an.

Mit finanzieller Unterstützung über die AKF und durch das Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)