15.01.2022  10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die Kindergarten-Töpferwerkstatt (für U3 und ältere Jahrgänge) für Kita und OGS

In der heutigen Zeit steht die virtuelle Welt mit ihren kurzzeitigen Ablenkungen bei den meisten Kindern im Vordergrund, manuelle Tätigkeiten verlieren immer mehr an Bedeutung. Die Arbeit mit Ton fördert die Fein- und Grobmotorik und entfaltet auch die Fantasie und Kreativität. Am Anfang geht es nicht um das Produzieren vorzeigbarer Ergebnisse, sondern erst einmal um den Spaß am Material. Wir spüren, wie sich Ton anfühlt und kneten lässt. Intuitiv und spielerisch werden die wichtigsten Handgriffe und Grundsätze der Tonverarbeitung vermittelt und kleine Kunstwerke gestaltet.
Inhalt :
- Erlernen unterschiedlicher Techniken, die Daumen-, die Aufbau- und Plattentechnik
- Kreative Übungen: fantasievolle Gebilde, Figuren und Gefäße, etc.
- Eigene Ideen in Ton umsetzen
- Vorschläge für die Gruppenarbeit

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)