17.01.2022 09:00 Uhr18.01.2022 16:00 Uhr

Web-Seminar: Zertifizierungskurs zur Fachkraft für digitale Medienbildung

Wir können unsere Kinder nicht vor dem Leben schützen, wir können sie gut darauf vorbereiten (R. Dreikurs). Dies gilt auch und besonders für die digitale Welt. Die digitale Welt ist längst in der Kita angekommen und Fachkräfte sollten darauf reagieren: Mit guten kreativen Angeboten, digitalen Lernmöglichkeiten und Methoden zur Medienverarbeitung für die Kinder, Unterstützung für Eltern zu dem Thema und Empfehlung sinnvoller Apps für jedes Alter und Möglichkeiten digitaler Kommunikation im Team und zu den Eltern oder Kindern.
In den einzelnen Modulen beschäftigen wir uns praxisnah mit folgenden Themen:
- Haltung zum Thema Digitalisierung, das beinhaltet sowohl unsere persönliche als auch die Haltung der Institution und des Trägers zu dem Thema
- Kreative Tools zur Pädagogischen Arbeit mit Kindern: Projekte mit Tönen, Fotos und Filmen, Lernapps, sonstige kreative Apps
- Zusammenarbeit mit Eltern zum Thema Digitalisierung: Hilfestellung bei unsicherem medienpädagogischen Erziehungsverhalten, Empfehlung guter Apps für die Familie, digitale Kontaktmöglichkeiten zu den Eltern
- Bestandsaufnahme der technischen Möglichkeiten innerhalb der Kita und deren Ausbau und Finanzierung
- Die Absprachen im Team und das Nutzen der digitalen Möglichkeiten zu Kommunikation und Dokumentation
- Ausarbeitung und Verankerung eines digitalen Konzepts für die Kita
- Neue Entwicklungen, die für den Kita-Bereich interessant und nützlich sind
- Analoges Programmieren und Robotic für Kita-Kinder
- Datenschutz. Was ist rechtlich zu beachten und wie kann der Persönlichkeitsschutz aller gewahrt werden.
Bestandteil dieses Kurses ist die Planung und Durchführung eines eigenen Praxisprojekts in der Kita. Dieses Projekt wird im letzten Modul der Gruppe vorgestellt. In diesem Online-Format arbeiten wir online mit unterschiedlichen kreativen und didaktischen Methoden. Kreative Möglichkeiten, empfehlenswerte Apps und sinnvolle Tools werde direkt erprobt, so dass Sie die erlernten digitalen Möglichkeiten direkt in den Kita – Alltag umsetzten können.

Umfang 80 Stunden aufgeteilt in: 6 Seminartage, Selbstlernzeit und asynchrone Online-Treffen.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)