24.01.2022 15:00 Uhr26.01.2022 14:00 Uhr

Ressourcen - knapp und wertvoll wie noch nie?!

Die Basis für das Wirtschaften landwirtschaftlicher Betriebe sind die elementaren Ressourcen Boden, Wasser und Luft - aber auch landwirtschaftliche Unternehmer*innen selbst stellen eine entscheidene Größe und Ressource für die Weiterentwicklung und das Existieren von Betrieben dar.
In den beiden Wintertagungen zum Jahresbeginn 2022 wird diese Thematik aufgegriffen und damit zusammenhängende Aspekte und Herausforderungen erörtert und diskutiert. Wie knapp sind unsere Ressocuren Boden, Luft und Wasser tatsächlich? Wie gestalte ich die Zukunft und kann vielleicht dabei auch andere Wege gehen? Wie bleibe ich als landwirtschaftliche*r Unternehmer*in auch unter wachsenden Anforderungen handlungsfähig?
Beide Fachtagungen werden traditionell durch ein religiöses und kulturelles Rahmenprogramm ergänzt.

Dozierende/r

  • Tasja Hellwig (M. Sc. Agrar, M. Sc. Pferdewiss.)