28.09.2022  09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Erzieher*innen in katholischen Kitas - Bedeutung für die tägliche Arbeit mit Kindern - Kooperation Kita Schloß Neuhaus

Während des Oasentages haben Mitarbeiter*innen aus katholischen Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit den eigenen Standpunkt zu finden, sich religiös und spirituell neu zu erden, Fragen offen zu stellen und sich auf den Weg machen, für sich selbst und mit Kindern Glauben neu zu entdecken.
Inhalte:
- Was bedeutet: „Ich bin Erzieher*in in einer katholischen Tageseinrichtung für Kinder?“
- Was bringe ich mit, was brauche ich für meine Aufgaben.
- Weihnachten entgegen gehen – Advent und Weihnachten mit Kindern von 1 bis 6 Jahren.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)