14.01.2019 10:00 Uhr23.02.2019 10:00 Uhr

Grundlehrgang für angehende landwirtschaftliche, gärtnerische und hauswirtschaftliche Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter

Du hast die landwirtschaftliche, gärtnerische oder hauswirtschaftliche Lehre, die Fachschule oder das Studium beendet.
Du willst Dir bewusst 6 Wochen Zeit nehmen, um gezielt über Deinen persönlichen und beruflichen Weg nachzudenken.
Du willst Deine rhetorischen Fähigkeiten verbessern.
Du willst selbstbewusster auftreten können.
Du hast Lust, mit anderen jungen Menschen Erfahrungen auszutauschen, neue Dinge auszuprobieren, Weichen für die Zukunft zu stellen und Freunde für das Leben zu finden.

Dann melde Dich an!!!

Denn im Hardehausener Grundkurs kannst Du einfach sechs unvergessliche Wochen erleben.

Kursinhalte:
- Persönlichkeitsbildung
- Ziele und Visionen für die Zukunft
- Rhetorik und Kommunikation
- Landwirtschaftliches Betriebsmanagement
- Verhandlungstraining
- Entscheidungshilfen
- Teamtraining
- Kontaktworkshop
- Tagesexkursionen
- Betriebsbesichtigungen
- Studienfahrt

Dozierende/r

  • Kirsten Gierse-Westermeier (Master of Science Agrar)
  • Sibylle Gerlach
  • Uwe Wischkony (Direktor)
  • Monika Porrmann (Dipl.-Theologin)
  • Stephan Kreye (Dipl.-Theologe, Dipl.-Pädagoge)
  • Jens Linke (Rhetoriktrainer)
  • Barbara Rumpf (psychologische Managementberatung)
  • Heinz-Georg Büker (Landwirt, Vorsitzender des Freundeskreises Hardehausen)
  • Susanne Lohmann (Tanztrainerin)
  • Frank Pawlak (Tanztrainer)
  • Katrin Westermann (Dipl.-Ing. Agrar (FH))
  • Maria Höschen (Dipl.-Ing. Agrar (FH), M.A.)
  • Viola Röder (Beziehungsakademie)
  • Dirk Käser (Coach, Kommunikationstrainer)
  • Sebastian Borgwald
  • Thomas Fabry (Gründer von Fabrykant.pr, Social media in der Landwirtschaft)
  • Daniela Luca
  • Tobias Roeren-Wiemers (Landwirt, Energiewirt)
  • Rainer Glunz (Mitarbeiter im Forstamt Bad Driburg)