14.01.2019 10:00 Uhr16.01.2019 14:00 Uhr

"Stell´ Dir doch ´mal vor ...!" - Die Macht der positiven Gedanken

Die meisten Lebensumstände, mit denen wir konfrontiert sind, resultieren aus unseren eigenen Vorstellungen, Gedanken und Überzeugungen. Deshalb sind wir oft auch selbst in der Lage, uns wieder von unseren Problemen zu befreien.
Verantwortung übernehmen, offene Kommunikation, Ziele finden, Imagination und Fantasie, Tatkraft und Ausdauer, in der Gegenwart leben und Vertrauen sind die wichtigsten Elemente des erfolgreichen
"Positiven Denkens".
Das kreative Visualisieren und das Arbeiten mit Affirmationen sind Methoden, die eigene Vorstellungskraft zu nutzen, um Lebensziele zu verwirklichen. Praktische Übungen bringen mehr Klarheit über persönliche Ziele.
Am Ende des Seminars hat jeder eine eigene "Wunsch-Collage" erstellt und kann im Alltag mit dem
"Positiven Denken" starten. In Gesprächsrunden besteht die Möglichkeit, Denkweisen und Erfahrungen auszutauschen. Energie- und Entspannungsübungen sowie eine Fantasiereise sorgen für eine entspannte Atmosphäre.

Dozierende/r

  • Helma Hennek (Gesundheitsberaterin)