24.01.2022 09:00 Uhr25.01.2022 17:00 Uhr

Glaube hat Zukunft 2.0

Modul I

Grundlegung:
"Zum Berufsprofil von Erzieherinnen und Erziehern in katholischen Einrichtungen gehören religionspädagogische Kompetenzen, die neben Methodenwissen auch vertiefte Kenntnisse des Glaubens und Lebens der Kirche, Grundkenntnisse anderer Konfessionen und Religionen und Kenntnisse über die religiöse Entwicklung von Kindern umfassen. Die religionspädagogische Arbeit erfordert neben fachlichen Kenntnissen auch eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Glauben [...]." (Welt entdecken, Glauben leben. Zum Bildungs- und Erziehungsauftrag katholischer Kindertageseinrichtungen (2008). (Die deutschen Bischöfe; 89). Bonn 2013³, S. 43).
Denn als (leitende/r) Mitarbeiter/in einer katholischen Kindertageseinrichtung tragen auch Sie dazu bei, dass Ihre Kita als ein familienpastoraler Ort wirkt. Glaube soll nicht vermittelt, sondern gemeinsam mit den Kindern entdeckt werden.

Ziele:
- Auseinandersetzung mit dem eigenen Glauben
- Verstehen wesentlicher theologischer Inhalte
- Entwicklung religionspädagogischer Handlungsmodelle
- Die Kita als einen familienpastoralen Ort verstehen

Themen:
- Grundwissen Christentum
- Mein spirituelles Ich
- Glaube. Liebe. Hoffnung
- Mein Gott - Dein Gott

Zielgruppe:
Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, die bereits leitend tätig sind oder in naher Zukunft die Leitung einer Kita übernehmen werden. Für leitende Mitarbeitende aus den Katholischen Kindertageseinrichtungen Hochstift gem. GmbH ist der Kurs verpflichtend.

Modultermine:
Modul I: 24.01.-25.01.2022
Modul II: 28.02.-01.03.2022
Modul III: 16.05.-17.05.2022

Anmeldeschluss: 17.12.2021

Dozierende/r

  • Viola Fromme-Seifert