25.01.2022  09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Kinder mit Achtsamkeit unterstützen

Das Ziel dieses Tagesseminares ist, die positiven Auswirkungen der Achtsamkeitspraxis kennenzulernen und wie Erzieher*innen und andere Bezugspersonen Kinder darin unterstützen können, Resilienz und Sozialkompetenz zu entwickeln. Gleichzeitig belegen zahlreiche Studien, dass auch Pädagogische Fachkräfte selbst von einer solchen Achtsamkeit-Praxis profitieren.
Inhalt:
- Einführung in die Achtsamkeit und Selbstfürsorge.
- Wie entsteht Stress, wie erkennen wir ihn und wie können wir ihm angemessen begegnen?
- Entwicklungspsychologische und bindungsorientierte Ansätze und wie kann ich Kinder mit Achtsamkeit unterstützen?
- Vorstellung von Affenstill (Achtsamkeit für Kinder) - ein 10 Wochen-Programm.

Dozierende/r

  • Barbara Leufgen (Ass. Agrarwirtschaft, M.A.)